Schlucker (Mondschein)


SCHLUCKER, der Schneider, ist gar nicht begeistert von diesem Stück Pyramus und Thisbe. Schwert ziehen, umbringen, und dann auch noch ein Löwe – das ist alles gar keine gute Idee. „Ich meine, wir müssen die Umbringerei weglassen am Schluss.“ Schlussendlich darf er den Mondschein geben, „in ihm darinnen, da wollen die Verliebten so husch-husch zum Friedhof gehen, um sich dort zu minnen.“

ANDREA FISCHER deklamiert voller Begeisterung den Mondschein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.