Hermia


HERMIA liebt Lysander, doch soll sie – dem Wunsch ihres Vaters Egeus folgend – Demetrius zum Manne nehmen. Dem widersetzt sie sich und will mit ihrem Lysander aus Athen zu seiner Tante fliehen, um dort zu heiraten. Doch der Plan wird zunächst durchkreuzt, als sich Lysander unerklärlicherweise von ihr abwendet. “Nachts hast du mich geliebt und nachts verlassen. Sag, hast du mich verlassen – Himmel hilf! – im vollen Ernst?”

Als Hermia verzaubert NELA JULES die Bühne.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert